Dienstag, 30. November 2010

Zweiter Drehtag!

Bei uns gibt es ein Sprichwort: Wenn es läuft, dann läufts!
Unser neuer Film "Sperrstunde" wächst und gedeiht, die Chemie im Team ist hevorragend und wir haben wirklich eine menge Spass beim drehen!

Natürlich gibts auch wieder Bilder aus dem Film, Farbkorrektur ist noch nicht final:




Bei dem Film handelt es sich um ein Kammerspiel., die Location wechselt also nicht wirklich. Gerade da liegt die Herausforderung des Films, allein die Schauspieler und deren Dialoge tragen den Film, keine Visuellen Effekte, Ballereien oder Gore-Einlagen. Der Schnitt läuft parallel und ich bin begeistert - es ist sehr angenehm mit Schauspielern zu arbeiten die ihre Sache sehr ernst nehmen und dafür bin ich wirklich dankbar.
Kommentar veröffentlichen