Donnerstag, 28. Mai 2015

WLtoys Vortex A979 - High Speed RC Auto / Testbericht & Video Review

WLtoys Vortex 1:18 / 2.4 GHZ High Speed RC Car

Der Vortex ist mittlerweile ein kleiner Geheimtipp - nachdem ich mir vorab im Netz diverse Videos angesehen und Foren durchstöbert hatte konnte ich nicht umhin den kleinen Renner zu testen.





Bestellt habe ich bei Banggood.com - dort kostete das Fahrzeug zum Zeitpunkt des Testvideos knapp 65.- Euro. Der Versand ist weltweit kostenlos und dauerte ca 14 Tage aus China, das Paket lies sich problemlos online verfolgen und kam unversehrt und gut verpackt der DHL bei mir an.
Solche Sachen wie Zollkosten kamen nicht auf mich zu.
Link zum Fahrzeug bei Banggood: http://bit.ly/1RpVgNN



Der Preis lässt zwar zuerst ein Spielzeug vermuten, die Ausstattung und die Fähigkeiten des Fahrzeugs sind jedoch alles andere als Kinderkram und überrascht selbst den ein oder anderen erfahrenen RC Piloten. Die Features lesen sich auf jeden Fall schon mal sehr gut!

Features:


+ Voll zerlegbar, alle Ersatzeile erhältlich sowie Tuningteile, Ersatzakkus etc
+ In verschiedenen Karosserien & Farben erhältlich
+ 4WD, Öldruckstoffdämpfer, Einzelrad-Aufhängung, 2 Differenzial-Getriebe
+ Wassergeschützt (Fahrten im Schnee oder bei leichtem Regen möglich)
+ Reichweite mehr als 100m, bis zu 50kmh schnell
+ Ladezeit 150 Minuten, Fahrzeit ca 12 Minuten

 
Mein letztes richtiges RC Fahrzeug aus dem Hobby-Bereich war ein Tamiya Manta Ray (4WD) mit Graupner Pistolengriff-Sender, also von der Ausstattung ziemlich ähnlich, nur ist der WLtoys Vortex ein wenig kleiner. Den Manta-Ray war damals ein Bausatz, der Vortex kommt komplett Ready-to-run.

Und natürlich hat sich viel getan in der Zeit: durch die 2.4 Ghz Technik fallen lange Antennen flach, am Sender und Empfänger sind nur kleine Stummel-Antennen ähnlich wie bei WiFi Antennen. Die Fahrzeit ist durch die LiPo Akkus meiner Meinung genauso lang wie mit den alten NC Akkus, dabei kleiner und schnell geladen.

Unter der Haube

Auf der Lexan-Karosserie ist ein dünner Schutzfilm den man abziehen sollte, wenn er sich später beim Fahren von selbst lösen würde, könnte er in wichtige Teile kommen. Dann kommt auch erst der Glanz der Karosse zur Geltung!
Leider liegen tatsächlich nur vier der Karosserie-Splinte bei, alles gut darauf aufpassen wenn man die Karosse abnimmt.


Unter dem Body wird ein sehr aufgeräumtes und gut gekapseltes Chassis sichtbar. Auf dem Motor sitzt ein großer Kühlkörper der zusätzlich auch die Vibrationen dämpft.
Die Öldruckdämpfer sind mit etwas zu weichem Öl gefüllt, das kann man noch ändern.

Ein LED auf dem ESC (Electronic Speed Controller / Fahrtregler) informiert wie beim RC Quadcopter über ein Blinken wenn der Akku zur Neige geht.

Im folgenden Video sehr ihr wie ich das Teil eine ganze Akkuladung lang über einen relativ unebenen (Aldi-)Parkplatz heize, wirklich schnell das Teil!



Fazit:

Nachdem ich mittlerweile schon 10-12 komplette Akkus mit dem Vortex leergefahren habe, bin ich immer noch sehr begeistert von diesem kleinen Renner!
Es gab noch keinerlei Ausfälle oder Beschädigungen - und das obwohl ich den A979 richtig rangenommen habe und er des Öfteren wild die Luft flog. Dazu Schläge und Rempler mit allen möglichen Steinen und Felsen, bis jetzt noch alles in Butter. Was auch für den Vortex spricht!
Der Preis ist ebenfalls unschlagbar - da muss noch ein zweiter Vortex her damit ich mit meiner Frau rennen fahren kann, vielleicht in der Version als Buggy oder Shortcourse.

Als nächstes werde ich die Reifen noch mit Schaumstoff-Inlays ausstatten und den Vortex noch mit Kugellagern ausstatten, ersteres sollte bei der Reifengröße viele Stöße von den Felgen nehmen und Kugellager verringern die Reibung und erhöhen die Laufruhe.

Mehr Infos und Technische Daten bekommt ihr auf folgenden Links zum Vortex bei Banggood:
WLtoys Vortex A979 bei Banggood
Ersatz & Tuninteile zum Vortex





Kommentar veröffentlichen